Veranstaltungen


Wasservogelexkursion in der Schwalmaue
Wanderung / Vögel
Sonntag, 29.12.2019, Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30
Mitte bis Ende Dezember treffen zahlreiche überwinternde Wasservogelarten bei uns ein, beispielsweise Gänsesäger, Zwergsäger, Tafel-, Reiher- und Schnatterenten. Sie werden auf dieser Exkursion beobachtet und vorgestellt. Daneben gibt es sicherlich auch andere Arten wie Eisvogel und Gebirgsstelze zu entdecken.
Treffpunkt: 41379 Brüggen, Richtung Swalmen, Parkplatz nördlich der L373 (Swalmener Straße), 1 km östlich Fischverkauf
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und gegebenenfalls Spektiv mitbringen.

Winter-Wasservogelwelt an den Krickenbecker Seen
Wanderung / Vögel
Samstag, 04.01.2020, Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30
Auch im Winter gibt es einiges zu entdecken. Zahlreiche Wasservögel rasten an den vier Seen. Jeder kennt die Stockente, aber welcher Vogel schwimmt da noch auf dem Wasser? Und welche Möwe fliegt da? Lernen Sie gleich zu Beginn des Jahres mit uns die vielfältige Vogelwelt in einer traumhaften Winterlandschaft kennen.
Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dennis Heynckes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte warme Kleidung, Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.

Amphibien und Reptilien im Alpenraum
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 15.01.2020, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Eine fotografische Reise durch die Regionen der Alpen und ihrer Reptilien und Amphibien: von der Provence durch Italien, die Schweiz, Deutschland und Österreich nach Slowenien. Auch die Landschaften und ihre Tier- und Pflanzenwelt stellt der Vortrag in eindrucksvollen Bildern vor.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Niklas Banowski/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Wintergäste an den Seen
Wanderung / Vögel
Samstag, 18.01.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Die Krickenbecker Seen sind bekannt für die zahlreichen Wasservögel, die dort rasten und überwintern. Bevor es zu den Seen geht, werden einige Arten im Infozentrum vorgestellt. Gänsesäger, Zwergsäger und Schellente sind typische Gäste. Weitere Arten werden wir sicherlich auch noch entdecken.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte warme Kleidung, Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.

Botanische Winterwanderung durch die Hinsbecker Schweiz
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 09.02.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00
Auf der Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft zwischen der Nette und den Hinsbecker Höhen werden vor allem die Bestimmungsmerkmale unserer Gehölze im Winter demonstriert. Auch bei den Moosen gibt es um diese Jahreszeit einiges zu entdecken.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Lupe mitbringen.

Vogel des Jahres 2020 – Die Turteltaube
(Dia)-Vortrag / Vögel
Mittwoch, 12.02.2020, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Die Turteltaube ist am Niederrhein fast ausgestorben. Als Fernzieher ist sie besonders gefährdet und leidet unter der Veränderung der heimischen Landschaft. Der Referent schildert die Situation der Vögel der Agrarlandschaft, zeigt Gefahren durch Jagd und Zugverluste auf und stellt Hilfsmaßnahmen in der Feldflur vor.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Michael Jöbges, Vogelschutzwarte NRW/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Infozentrum – Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Samstag, 15.02.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 12:30
An diesem Vormittag lernt Ihr, was ein Biologe ist und was er macht. Spannend ist auch zu erfahren, wie die Seen entstanden sind. Ihr dürft unsere Molche füttern. In der Biber- und der Fledermausecke werdet Ihr etwas über diese Säugetiere erfahren. Es gibt noch weitere interessante Dinge für Euch!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

Biber - die genialen Baumeister
Wanderung / sonstige Fauna
Montag, 24.02.2020, Uhrzeit: von 13:30 bis 16:30
Seit 2012 gibt es nun schon Biber an der Nette. Inzwischen sind es dort schon mehrere Familien. Wie sehen sie genau aus, was fressen sie und wie leben diese Tiere? Ein mitgeführter Bollerwagen und ein Rucksack voller Inhalt zum Thema Biber lassen kaum einen Wunsch übrig.
Treffpunkt: Parkplatz südlich der Brüggener Mühle und der Schwalm, Ecke Klosterstraße/Westring, 41379 Brüggen
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, Biberberater/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Infozentrum – Führung für Erwachsene
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Samstag, 29.02.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 12:30
Wer wissen will, was die Mitarbeiter der Biologischen Station machen, wie die Seen entstanden sind und welche Tier- und Pflanzenarten hier leben, kommt einfach vorbei. Es geht einmal komplett durch das Infozentrum. Und hier gibt es noch weitere interessante Dinge über die heimische Natur zu erfahren.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE

Heimische Spechte erleben
Wanderung / Vögel
Sonntag, 08.03.2020, Uhrzeit: von 07:00 bis 10:00
Diese Frühwanderung möchte Ihnen alle im Kreis Viersen heimischen Spechtarten in einem Gebiet vorstellen, mit ihrem Verhalten und ihren Rufen. Neben Bunt-, Grün- und Schwarzspecht können in den altholzreichen Wäldern mit etwas Glück auch Kleinspecht und Mittelspecht entdeckt werden.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz "Pannenschoppen" an Haus Waldesruh, Heide 7
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Biber und Fischotter für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Aktivität / sonstige Fauna
Samstag, 14.03.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Vieles aus dem Leben dieser Tiere wird Euch erklärt und Ihr könnt einiges auch selber machen. Wo kommen diese Tiere bei uns vor, wie groß ist ein Revier, wie viele Junge bekommen sie und…? Schädel, Kot, Fell, die Tiere selber, Duftstoffe und mehr bekommt Ihr zu sehen. Macht mit bei diesem spannenden Tag!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte bis zum 11. März 2020 per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

Frühlingswanderung in den Lüsekamp
Wanderung / Vögel
Samstag, 14.03.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
In den ersten Märztagen, wenn die Temperaturen langsam wieder steigen, kommen Schwarzkehlchen und Wiesenpieper aus ihrem Winterquartier zurück und erobern mit ausdauerndem Gesang ihre Brutreviere. Die Wanderung führt durch die vielfältige Wiesen- und Weidelandschaft des Lüsekamps entlang der niederländischen Grenze.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz an der Grenze, Landhotel Bosrijk
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Der Grenzwald als bedeutender Biotopverbund
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Mittwoch, 18.03.2020, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Der Vortrag stellt den Grenzwald im Westen des Kreises vor und zeigt seine Bedeutung und Chancen für den bundesweit bedeutsamen Biotopverbund auf: als lebensnotwendiger Wanderkorridor für zahlreiche bedrohte Arten, von der Zauneidechse bis zur Wildkatze. Gezeigt wird auch ein neuer Kurzfilm zum Thema.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dr. Ansgar Reichmann/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Abendwanderung im Elmpter Wald und Tackenbenden
Wanderung / Natur allgemein
Freitag, 20.03.2020, Uhrzeit: von 18:00 bis 20:30
Im Frühjahr erwacht die Natur. Wir wandern durch die weiten Wälder und Wiesen und versuchen die nächtlichen Stimmen zu erlauschen. Singvögel, Eulen, Käuze, Fledermäuse und andere Tiere sind zu entdecken.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Die Wasservögel des Rohrdommelprojekts im Frühjahr
Wanderung / Vögel
Samstag, 28.03.2020, Uhrzeit: von 08:00 bis 10:30
Es gibt mehr als nur Stockenten zwischen Nette und De Wittsee. Diese Vögel zu erkennen und kennenzulernen wird Ihre nächsten Spaziergänge bereichern und bringt Ihnen die Vielfalt unserer heimischen Vogelwelt fast zum Greifen nahe.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Wanderparkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße (L 373)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dennis Heynckes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.

Vogelstimmenkurs Teil 1: Lebensraum Wald
Wanderung / Vögel
Sonntag, 29.03.2020, Uhrzeit: von 07:00 bis 09:30
Die Stimmenvielfalt der Vögel zu erkennen und zuzuordnen soll in diesem dreiteiligen Freilandbestimmungskurs vermittelt werden. Für Einsteiger geeignet.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz "Pannenschoppen" an Haus Waldesruh, Heide 7
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Vogelkundliche Wanderung zu den Heidemooren
Wanderung / Vögel
Sonntag, 05.04.2020, Uhrzeit: von 08:00 bis 10:30
Die Tour führt rund um die Heidemoore Galgenvenn und Sonsbeck im Kaldenkirchener Grenzwald. Zu hören und zu sehen gibt es Vögel und Pflanzen im Wald und in der geheimnisvollen Moorlandschaft.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Wanderparkplatz an Haus Galgenvenn, Knorrstraße 77
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Rolf Spitzkowsky/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Montagsgeschichten auf Tour
Sonstiges / Natur allgemein
Montag, 06.04.2020, Uhrzeit: von 15:00 bis 16:30
Vorlesespaß bei den Montagsgeschichten! Alle zwei Wochen lesen ehrenamtliche Lesepaten der Stadtbücherei tolle Geschichten vor. Diesmal geht es um das Leben der Bienen. Alle Kinder ab 3 Jahren sind herzlich willkommen.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Isabelle Lorenz/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Nettetal
Für Kinder geeignet
Sprache: DE

Vogelstimmenkurs Teil 2: Lebensraum Ort und Ortsrand
Wanderung / Vögel
Sonntag, 19.04.2020, Uhrzeit: von 07:00 bis 09:30
Die Stimmenvielfalt der Vögel zu erkennen und zuzuordnen soll in diesem dreiteiligen Freilandbestimmungskurs für Einsteiger vermittelt werden.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Born, Wanderparkplatz am Friedhof, Born 50
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Fledermäuse – die Schönen der Nacht
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 24.04.2020, Uhrzeit: von 20:00 bis 22:00
Auf dieser Wanderung geht es auf die Suche nach Fledermäusen. Mit Hilfe eines Bat-Detektors können die fliegenden Säugetiere in der Hinsbecker Heide hörbar gemacht und bestimmt werden.
Veranstaltung fällt bei Dauerregen aus.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Bitte festes Schuhwerk und Taschenlampe mitbringen.

Grenzüberschreitende Radtour zum Blankwater
Fahrradtour / Natur allgemein
Sonntag, 26.04.2020, Uhrzeit: von 06:00 bis 08:30
Wir radeln durch den Elmpter Wald vorbei an alten Abgrabungen und Heideflächen. Ziel ist das niederländische Naturentwicklungsgebiet Blankwater. In den Moorblänken, Feuchtheiden und Hecken leben viele seltene Vögel, Libellen und Amphibien.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz an der Autobahnbrücke der A52, gegenüber der Zufahrt zur Sandgrube NBB
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: NL, DE
Sonstiges: Bitte Fahrrad und Fernglas mitbringen.

Vogelkundliche Wanderung in die Buschberge
Wanderung / Vögel
Sonntag, 03.05.2020, Uhrzeit: von 05:30 bis 09:30
Alle Vögel sind schon da… Mal schauen, welche Vögel wir sehen und hören. Die vogelkundliche Frühwanderung führt über die Buschberge und die Wankumer Heide bis zur Nette und stellt die vielfältigen Vogelgesänge vor.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz "Pannenschoppen" an Haus Waldesruh, Heide 7
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Christoph Schraub/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk und Fernglas mitbringen. Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

Wanderung in die DBU-Naturerbefläche Elmpt
Wanderung / Natur allgemein
Freitag, 08.05.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Die naturkundliche Führung stellt den westlichsten Teil des ehemaligen Elmpter Flughafens mit seinen ausgedehnten Wäldern vor. Eingelagert sind kleine Heideflächen. Das 255 Hektar große Gebiet ist seit 2016 Naturerbefläche der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Roermonder Straße, gegenüber der Autobahnabfahrt Elmpt, Eingang des ehemaligen Flughafens, vor der Wache
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V. und Martin Wingertszahn/DBU-Naturerbe/Bundesforst
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich (E-Mail an infozentrum@bsks.de). Am Tor ist eine Haftungsverzichtserklärung zu unterschreiben.

Fledermäuse für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Aktivität / sonstige Fauna
Samstag, 09.05.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Alles rund um unsere Fledermäuse erfahrt Ihr an diesem Morgen. Deutschlandweit gibt es 25 Arten, und etwa die Hälfte lebt bei uns im Naturpark. Was fressen sie, wo schlafen sie, wie viele Junge bekommen sie und, und...? Außerdem erfahrt Ihr, wie wir diesen Tieren helfen können.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte bis zum 6. Mai 2020 per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

Wildpflanzen am Wegesrand
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 09.05.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00
Wir wandern durch das wilde Tal der Schwalm und schauen, was am Wegesrand wächst. Wildpflanzen und Heilkräuter gibt es auch heute noch. Länge der Wanderung: ca. 10 Kilometer.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Bernadette Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk mitbringen. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Vogelstimmenkurs Teil 3: Lebensraum Gewässer
Wanderung / Vögel
Sonntag, 10.05.2020, Uhrzeit: von 07:00 bis 10:00
Die Stimmenvielfalt der Vögel zu erkennen und zuzuordnen soll in diesem dreiteiligen Freilandbestimmungskurs für Einsteiger vermittelt werden.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Breyell, Wanderparkplatz Strandrestaurant De Wittsee, Am Wittsee 25
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Fahrradtour durch die „Big Five“
Fahrradtour / Natur allgemein
Sonntag, 17.05.2020, Uhrzeit: von 10:00 bis 16:00
Diese Radtour führt durch die fünf wertvollsten Naturschutzgebiete im Südwesten des Kreises Viersen. Sie sind bedeutender Lebensraum für Ziegenmelker, Heidelerche, Blaukehlchen, Biber und Reptilien, zum Beispiel zweier Schlangenarten. Hier erfahren Sie vieles zu den einzelnen Arten und Gebieten.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte eigenes Fahrrad sowie Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen. Selbstverpflegung.

Wanderung in die Bockerter Heide
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 24.05.2020, Uhrzeit: von 15:00 bis 17:00
Die Bockerter Heide im Süden von Viersen vereint eine abwechslungsreiche Landschaft mit historisch interessanten Zeugen der früheren bäuerlichen Kultur: Viehtriften, Wallhecken und Landwehren. Aber warum gibt es in der „Heide“ nur Acker, Wald und Wiese? Was man dort findet und fand, erfahren Sie auf dieser Wanderung.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Haus Waldfrieden, Bockerter Busch 1, 41748 Viersen-Bockert
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Thomas Thiel/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Im Reich der Ziegenmelker und Kreuzottern
Wanderung / Vögel
Freitag, 05.06.2020, Uhrzeit: von 20:00 bis 23:45
Ornithologische Nachtwanderung zum Nationalpark De Meinweg in den Niederlanden. Die wohl schönste Heidelandschaft unserer Region ist der Lebensraum des seltenen und eigenartigen Ziegenmelkers. Weitere Vogelarten erwarten uns, wie Blaukehlchen, Waldschnepfe, Feldschwirl und Kuckuck.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz "Hillenkamp", in Elmpt "Kreithövel" abbiegen, über die Autobahn, dann links "Hillenkamp" bis zum Ende fahren
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Anmarsch ca. 2,6 km. Fernglas, festes Schuhwerk, Taschenlampe und Mückenschutz. Wird bei Regen ggf. verschoben.

Frühwanderung zu seltenen Brutvögeln in den Lüsekamp
Wanderung / Vögel
Samstag, 06.06.2020, Uhrzeit: von 05:00 bis 07:00
Die Wiesenlandschaft des Lüsekamps ist am frühen Morgen noch in Nebel gehüllt. Es wird gewandert und den Gesängen der Vögel gelauscht. Jetzt singen noch alle: Teichrohrsänger, Wiesenpieper, Dorngrasmücke, Feldschwirl, Blaukehlchen und Rohrammer.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz an der Grenze, Landhotel Bosrijk
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und festes Schuhwerk mitbringen.

Wildpflanzenwanderung in der Eifel
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 06.06.2020, Uhrzeit: von 09:30 bis 16:00
Wildpflanzen einmal anders. Im Gegensatz zu unserer Vegetation am Niederrhein wächst in der Eifel noch eine Vielzahl anderer Wildpflanzen. Auf einer gemeinsamen Wanderung im Perlenbachtal schauen wir uns diese an. Länge der Wanderung: ca. 10 km.
Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Bernadette Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Fahrt mit eigenem Pkw. Rucksackverpflegung. Festes Schuhwerk.

Ziegenmelker-Wanderung im Naturschutzgebiet Brachter Wald
Wanderung / Vögel
Samstag, 06.06.2020, Uhrzeit: von 21:00 bis 23:45
Der nachtaktive Ziegenmelker ist eine der größten Raritäten im ehemaligen Munitionsdepot Brüggen-Bracht. Auf dieser Abendwanderung werden wir seinem schnurrenden Gesang lauschen und versuchen, ihn zu Gesicht zu bekommen.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und Mückenschutz nicht vergessen sowie geräuscharme Kleidung tragen.

Botanische Wanderung im Tal der Nette
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 07.06.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:30
Wiesen, Gewässer und Wälder zeigen im geologisch reich strukturierten Durchbruchstal der Nette eine besondere Vielfalt an Blütenpflanzen. Diese reichhaltige Kulturlandschaft im Naturschutzgebiet Krickenbecker Seen wird auf der Frühsommerexkursion vorgestellt.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Hinsbeck, Wanderparkplatz "Pannenschoppen" an Haus Waldesruh, Heide 7
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Botanischer Spaziergang durch die Dilborner Benden
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 13.06.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Die Exkursion führt entlang der Schwalmaue, vorbei an kleinen Stillgewässern und Wiesenstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand kennen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Overhetfeld, Parkplatz Mühlenbruch, Schwalmweg
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk tragen.

Wanderung ins wilde Tal der Schwalm
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 14.06.2020, Uhrzeit: von 10:00 bis 13:30
Auf niederländischer Seite gilt die Schwalm als eines der natürlichsten Fließgewässer! In dieser wildromantischen Gegend machen wir auch kurze Abstecher ans Ufer. Schwalm und Umgebung bieten einer Vielzahl an Tieren einen Lebensraum. Daher Augen und Ohren auf. Dort leben u. a. Biber, Eisvögel, seltene Libellen.
Treffpunkt: Grenzübergang Brüggen-Swalmen an der L 373, Parkplatz gegenüber Café „Aan de Grens“
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen, wenn vorhanden.

Infowochenende: Tiere und ihre Spuren
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Samstag, 20.06.2020 bis Sonntag, 21.06.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 18:00
Viele Tiere verraten ihre Anwesenheit nur durch Spuren. Welche Arten gibt es, wo findet man sie? Schaut man richtig hin, gibt es draußen sehr viele Spuren! Für Kinder gibt es an beiden Tagen tolle Mitmachaktionen.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Für Kinder geeignet
Sprache: DE

Beutegreifer - begegnen und erleben
Wanderung / sonstige Fauna
Dienstag, 23.06.2020, Uhrzeit: von 04:00 bis 08:00
Oje, soo früh! Ja! Wenn sich Dachs, Fuchs, Steinmarder und Co. nach ihrer nächtlichen Jagd wieder langsam in ihre Baue zurückziehen, sollten wir vor Ort sein. Die frühe Uhrzeit bietet die besten Voraussetzungen, um Beutegreifer zu beobachten. Je leiser wir selbst sind, umso größer unsere Chance auf tolle Beobachtungen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Bitte Fernglas mitbringen und unauffällige, geräuscharme Kleidung tragen.

Botanischer Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Salbruch
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 27.06.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Die Exkursion führt entlang der Niersaue, vorbei an kleinen Stillgewässern, Wiesen und Gehölzstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand sowie erfolgte Renaturierungsmaßnahmen kennen.
Treffpunkt: 41748 Viersen-Rahser, Niersbrücke am Clörather Weg (neben der Bahnlinie)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Vorlesestunde im Infozentrum
Sonstiges / sonstige Fauna
Freitag, 10.07.2020, Uhrzeit: von 18:00 bis 19:30
"Dora Kopfüber: Ein Jahr im Leben einer Fledermaus". Dieses Buch nimmt Kinder ab 6 Jahren mit auf eine Reise durch das Leben von Fledermaus Dora. Darüber hinaus gibt es viele Informationen über unsere heimischen Fledermäuse in der Ausstellung. An diesem Vorleseabend werden die Zuhörer zu echten Fledermausexperten!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Isabelle Lorenz/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Für Kinder geeignet
Sprache: DE

Wanderung zu den Libellen und Vögeln im Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 11.07.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:00
Entlang der Tackenbendenwiesen wandern wir zu Kleingewässern an der Schwalm und beobachten Libellen und Vögel.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und ggf. Lupenbecher mitbringen.

Schmetterlingswanderung in den Tackenbenden
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 25.07.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Bei Sonnenschein lassen sich am Wegesrand viele Schmetterlingsarten wie Tagpfauenauge, Admiral, C-Falter, Kleiner Fuchs, Waldbrettspiel und Braungerändertes Ochsenauge entdecken.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Lebensraum Wald
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 09.08.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Auf der Wanderung durch die Hinsbecker Schweiz wird die Bedeutung des Waldes als Lebensraum von Pflanzen und Tieren, aber auch als Erholungs-, Wirtschafts- und Sehnsuchtsort sowie als vielfältiger Speicher erkundet.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Thomas Thiel/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE

Botanische Wanderung zu den Heidemooren
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 16.08.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:30
Die Moore im Brachter Grenzwald haben so manche botanische Kostbarkeit zu bieten. Auf der Wanderung wird auch einiges zur Entstehung der Moore berichtet und dazu, welcher Maßnahmen es bedarf, diese Lebensräume einer alten Kulturlandschaft heute zu erhalten. Aktuelle Maßnahmen des LIFE-Projekts werden vorgestellt.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Wanderparkplatz rechts vor Haus Galgenvenn, Knorrstraße 77
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Frühabendliche After-Work-Radtour im Brachter Wald
Fahrradtour / Flora und Vegetation
Dienstag, 18.08.2020, Uhrzeit: von 17:30 bis 19:30
Auf dieser botanischen Radexkursion werden die schönsten Pflanzenarten der blühenden Heidelandschaft vorgestellt. Daneben erfahren Sie auch etwas zur jüngsten Geschichte des ehemaligen Munitionsdepots Brüggen-Bracht.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Pia Kambergs/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Die Heide blüht
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 22.08.2020, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Der schönste Zeitpunkt im ehemaligen Munitionsdepot Brüggen-Bracht ist die Monatswende August/September, wenn die Heide in voller Blüte steht. Auch die Insektenwelt ist jetzt hier reichhaltig vertreten.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Batnight: Die Schönen der Nacht
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 28.08.2020, Uhrzeit: von 19:45 bis 21:45
Auf dieser Wanderung geht es auf die Suche nach Fledermäusen. Mit Hilfe eines Bat-Detektors können die fliegenden Säugetiere in der Hinsbecker Heide hörbar gemacht und bestimmt werden.
Veranstaltung fällt bei Dauerregen aus.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Bitte festes Schuhwerk und Taschenlampe mitbringen.

Fischadler und andere Zugvögel
Wanderung / Vögel
Samstag, 12.09.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Einige der besten Beobachtungspunkte in Nordrhein-Westfalen für Fischadler sind die Seen um Schloss Krickenbeck. Aber auch andere Vogelarten machen sich auf die lange, gefahrvolle Reise in den Süden! Kurze Informationen dazu gibt es im Infozentrum, danach geht es hinaus zu den Seen!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE

Biber - die genialen Baumeister
Wanderung / sonstige Fauna
Sonntag, 04.10.2020, Uhrzeit: von 13:30 bis 15:45
Seit mehr als 20 Jahren leben Biber bei uns an der Schwalm. Wie sehen sie genau aus, was fressen und wie leben diese Tiere? Schon einmal ein weiches Biberfell gestreichelt? Es gibt einen echten Schädel mit seinen Zähnen zu sehen. Ein mitgeführter Bollerwagen voller Inhalt zum Thema Biber lässt kaum einen Wunsch übrig.
Treffpunkt: Parkplatz südlich der Brüggener Mühle und der Schwalm, Ecke Klosterstraße/Westring, 41379 Brüggen
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, Biberberater der Biologischen Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung
Telefon: +49(0)2151-62940
Anmeldung erforderlich
Kosten: 9,50 € für einen Erwachsenen mit einem Kind
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen, wenn vorhanden.

Biber und Fischotter für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Aktivität / sonstige Fauna
Samstag, 07.11.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Vieles aus dem Leben dieser Tiere wird Euch erklärt und Ihr könnt einiges auch selber machen. Wo kommen diese Tiere bei uns vor, wie groß ist ein Revier, wie viele Junge bekommen sie und…? Schädel, Kot, Fell, die Tiere selber, Duftstoffe und mehr bekommt Ihr zu sehen. Macht mit bei diesem spannenden Tag!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte bis zum 4. November 2020 per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

Infozentrum – Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Samstag, 21.11.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 12:30
An diesem Vormittag lernt Ihr, was ein Biologe ist und was er macht. Spannend ist auch zu erfahren, wie die Seen entstanden sind. Ihr dürft unsere Molche füttern. In der Biber- und der Fledermausecke werdet Ihr etwas über diese Säugetiere erfahren. Es gibt noch weitere interessante Dinge für Euch!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte bis zum 18. November 2020 telefonisch oder per E-Mail an infozentrum@bsks.de.

Wintergäste an den Seen
Wanderung / Vögel
Samstag, 05.12.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Die Krickenbecker Seen sind bekannt für die zahlreichen Wasservögel, die dort rasten und überwintern. Bevor es zu den Seen geht, werden einige Arten im Infozentrum vorgestellt. Gänsesäger, Zwergsäger und Schellente sind typische Gäste. Weitere Arten werden wir sicherlich auch noch entdecken.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte warme Kleidung, Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.

Wintergäste an den Seen
Wanderung / Vögel
Samstag, 19.12.2020, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Die Krickenbecker Seen sind bekannt für die zahlreichen Wasservögel, die dort rasten und überwintern. Bevor es zu den Seen geht, werden einige Arten im Infozentrum vorgestellt. Gänsesäger, Zwergsäger und Schellente sind typische Gäste. Weitere Arten werden wir sicherlich auch noch entdecken.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte warme Kleidung, Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.


Hinweise:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Sie richten sich an Einzelpersonen und Familien.
Für Gruppen bieten wir gesonderte Führungen an.
Für die Fahrradexkursionen bitte eigene Räder mitbringen!
Bitte führen Sie keine Hunde mit!