Veranstaltungen


Wanderung in die Naturerbefläche Elmpt - Datum geändert
Wanderung / Natur allgemein
Freitag, 24.05.2024, Zeit: von 14:00 bis 16:30
Die naturkundliche Führung stellt den westlichsten Teil des ehemaligen Elmpter Flughafens mit seinen ausgedehnten Wäldern vor. Eingelagert sind kleine Heideflächen. Das 255 Hektar große Gebiet gehört seit 2016 zum Nationalen Naturerbe.
Treffpunkt: Niederkrüchten-Elmpt, Roermonder Straße, gegenüber der Autobahnabfahrt Elmpt, Eingang des ehemaligen Flughafens, vor der Wache
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., Martin Wingertszahn/Bundesforst
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anm. bis 22.5. erforderlich (E-Mail: infozentrum@bsks.de). Am Tor ist eine Haftungsverzichtserklärung zu unterschreiben.

Botanische Wanderung in die Wankumer Heide
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 26.05.2024, Zeit: von 14:00 bis 18:00
Zahlreiche Maßnahmen und Ereignisse haben zu einer Erhöhung der Arten- und Strukturvielfalt im Naturschutzgebiet beigetragen. Auf der Wanderung werden auch Heideflächen und artenreiches Extensiv-Grünland vorgestellt.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Kovermühle, an der K1 südl. der Kovermühle (Müllemer Str./Voursenbeck), 41334 Nettetal
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Lupe.

Ziegenmelker-Wanderung im Naturschutzgebiet Brachter Wald
Wanderung / Vögel
Donnerstag, 30.05.2024, Zeit: von 21:00 bis 00:00
Der nachtaktive Ziegenmelker ist eine der größten Raritäten im ehemaligen Depot Bracht. Auf dieser Abendwanderung werden wir seinem schnurrenden Gesang lauschen und versuchen, ihn zu Gesicht zu bekommen.
Treffpunkt: Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße, 41379 Brüggen-Genholt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Fernglas und Mückenschutz nicht vergessen.

Frühwanderung zu seltenen Brutvögeln in den Lüsekamp
Wanderung / Vögel
Samstag, 01.06.2024, Zeit: von 05:00 bis 07:00
In der Wiesenlandschaft des Lüsekamps lässt sich immer wieder etwas Neues entdecken. Es wird gewandert und den Gesängen der Vögel gelauscht. Jetzt singen sie noch alle: Teichrohrsänger, Baumpieper, Heidelerche, Goldammer und Schwarzkehlchen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz an der Grenze, vor dem Landhotel Bosrijk, 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Fernglas und wetterfeste Kleidung.

Heimische Fledermäuse - Die Schönen der Nacht
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Sonntag, 02.06.2024, Zeit: von 11:00 bis 18:00
Wir werden gemeinsam vieles über unsere Fledermäuse erfahren. Wie groß und schwer sind sie wirklich? Was fressen Fledermäuse, wo schlafen sie und wie sieht Fledermauskot aus? Und natürlich stellen wir uns auch die Frage, wie kann ich Fledermäuse schützen?
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders für Kinder geeignet.

Sag mir, wo die Blumen sind
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 02.06.2024, Zeit: von 14:00 bis 16:00
Auf dieser botanischen Wanderung am De Wittsee erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Blüten und ihre Bestäuber.
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Naturschutzhof, Sassenfeld 200, Nettetal-Sassenfeld
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Thomas Thiel/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Jäger der Nacht
Wanderung / Natur allgemein
Donnerstag, 06.06.2024, Zeit: von 21:30 bis 23:30
Im Juni läuft die Natur auf vollen Touren. Auch abends und nachts sind viele Stimmen zu hören. Eulen, Käuze, Ziegenmelker, Fledermäuse, Kreuzkröten und andere Tiere sind zu entdecken.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden (nördlich vom Friedwald), 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Botanischer Spaziergang durch das NSG Dilborner Benden
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 08.06.2024, Zeit: von 14:00 bis 17:00
Die Exkursion führt entlang der Schwalm-Aue, vorbei an kleinen Stillgewässern, Wiesen und Gehölzstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand kennen.
Treffpunkt: Parkplatz Mühlenbruch, Schwalmweg, 41372 Niederkrüchten-Overhetfeld
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung.

Naturkosmetik selbst gemacht
Sonstiges / Sonstiges
Samstag, 15.06.2024, Zeit: von 12:00 bis 15:30
Wie stellt man eine Gesichtscreme oder eine Heilsalbe her? Antworten darauf gibt es in dieser Veranstaltung. Aus natürlichen z.T. selbst hergestellten Ölmazeraten und Pflanzenwässern erzeugen wir eine Creme und eine Salbe. Maximale Teilnehmerzahl 8 Personen. Für das Material wird ein Beitrag von 7,00 Euro erhoben.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Bernadette Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bis 13.06.2024 erforderlich per E-mail: infozentrum@bsks.de.

Spuren unserer Tiere
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Sonntag, 16.06.2024, Zeit: von 14:00 bis 14:45
Welche Tiere hinterlassen welche Spuren? Wo findet man sie am besten? Was braucht man für Dinge, um sie zu bestimmen? Ihr lernt etwas über Wolfsspuren, wie sehen Spuren u. a. vom Dachs, Wildschwein, Reh, Damhirsch, Biber oder Rotfuchs aus.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders für Kinder geeignet.

Beutegreifer begegnen und erleben
Wanderung / sonstige Fauna
Dienstag, 18.06.2024, Zeit: von 04:00 bis 08:00
Oje, soo früh! Ja! Wenn sich Dachs, Rotfuchs, Steinmarder und Co. nach ihrer nächtlichen Jagd wieder in ihre Baue zurückziehen, sollten wir im Gelände sein. Die frühe Uhrzeit bietet die besten Voraussetzungen, um Beutegreifer zu beobachten. Je leiser wir sind, umso größer unsere Chance auf tolle Beobachtungen!
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke A52) 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bis 16.6 an: infozentrum@bsks.de. Fernglas. Unauffällige, geräuscharme Kleidung tragen. Keine Taschenlampe

Im Reich der Ziegenmelker und Kreuzottern
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 22.06.2024, Zeit: von 20:00 bis 00:00
Abend-/Nachtwanderung zum seltenen und eigenartigen Ziegenmelker. Zusammenhängende Heidegebiete bilden die Hauptverbreitungsflächen der überregional in ihren Beständen gefährdeten Ziegenmelker, auch namentlich Nachtschwalbe genannt. Weitere Raritäten wie Waldschnepfe und Blaukehlchen können erwartet werden.
Treffpunkt: Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz "Hillenkamp", in Elmpt "Kreithövel/Krummer Weg" abbiegen, über die A 52, dann links "Hillenkamp" bis zum Ende
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Anmarsch ca. 3 km. Fernglas, festes Schuhwerk, Taschenlampe und Mückenschutz. Exkursion ist witterungsabhängig.

Botanischer Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Salbruch
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 22.06.2024, Zeit: von 14:00 bis 17:00
Die Exkursion führt entlang der Niersaue, vorbei an kleinen Stillgewässern, Wiesen und Gehölzstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand kennen.
Treffpunkt: Niersbrücke am Clörather Weg (neben der Bahnstrecke), 41748 Viersen-Rahser
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung.

Fledermäuse - Die Schönen der Nacht
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 28.06.2024, Zeit: von 21:45 bis 23:15
Auf dieser Wanderung geht es auf die Suche nach Fledermäusen. Mit Hilfe eines Batdetektors können die fliegenden Säugetiere hörbar gemacht und bestimmt werden. Empfohlen für Familien mit Kindern. Diese Wanderung ist barrierefrei!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bis 26.06.2024 erforderlich per E-mail: infozentrum@bsks.de, bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Warum heißen Watvögel Watvögel?
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Vögel
Sonntag, 30.06.2024, Zeit: von 14:00 bis 14:45
Zu Beginn des Sommers kann man an flachen schlammigen Stellen einige der Watvögel, wie z.B. Rotschenkel und Bruchwasserläufer bei einer Rast auf dem Durchzug beobachten.
Wozu sie die langen Beine und den langen Schnabel nutzen, welche Arten hier durchziehen und auch wie man sie erkennt wird im Infozentrum gezeigt
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Wanderung zu den Libellen und Vögeln im Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 06.07.2024, Zeit: von 14:00 bis 16:00
Entlang der Tackenbendenwiesen wandern wir zu Kleingewässern an der Schwalm und beobachten Libellen und Vögel.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden (nördlich vom Friedwald), 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Fernglas und wetterfeste Kleidung (Hut, Sonnenschutz, Wasser).

Es kreucht und fleucht: Wassertiere der Krickenbecker Seen
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 27.07.2024, Zeit: von 12:00 bis 14:30
Neben Fischen leben viele andere Tiere unter Wasser. Schnecken und Muscheln, Würmer, Krebstiere und besonders viele Insekten und ihre Larven bevorzugen das kühle Nass. An diesem Tag werden wir ausgerüstet mit Lupe und Mikroskop diese besondere Welt der Krickenbecker Seen und ihre Bewohner kennenlernen.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Paul Mausbach/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Gummistiefel und eventuell eine Lupe mitbringen.

Welche Fledermaus ruft denn da?
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Sonntag, 11.08.2024, Zeit: von 14:00 bis 18:00
In Deutschland kommen 25 Fledermausarten vor und jede hört sich etwas anders an. Wenn ihr wissen möchtet, wie sie klingen, kommt ins Infozentrum. Am PC könnt ihr die Rufe hören und sogar sehen.
Darüber hinaus gibt es den ganzen Tag noch viele spannende Dinge zu unseren heimischen Fledermäusen zu entdecken.
Treffpunkt: Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen e.V. Krickenbecker Alle 17,
41334 Nettetal
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Michael Müller, Leiter NABU-AG-Fledermausschutz, Markus Heines
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders geeignet für Familien mit Kindern.

Blühende Heide statt Raketen
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 18.08.2024, Zeit: von 10:00 bis 12:30
Die heutige kurze Wanderung führt Sie in die Wankumer Heide – früher Militärgebiet mit einer Raketenstation. Heute blüht wieder die Heide. Seit einigen Jahren lässt die Biologische Station hier Pferde, Rinder und Schafe grasen und fördert damit viele seltene Tiere und Pflanzen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Scharenbergweg (im Wald), 1km westlich der Grefrather Landstraße (L39), 47669 Wachtendonk-Wankum
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Thomas Thiel/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Internationale Batnight- Die Schönen und lautlosen der Nacht
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 23.08.2024, Zeit: von 20:30 bis 22:00
Auch wir begeben uns auf die Suche nach Fledermäusen. Mit Hilfe eines Batdetektors können die fliegenden Säugetiere hörbar gemacht und bestimmt werden. Empfohlen für Familien mit Kindern. Diese Wanderung ist barrierefrei!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich per E-Mail bis 22.08.2024: infozentrum@bsks.de, bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Infowochenende: Höhlenbrüter und Nistkästen
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Samstag, 24.08.2024 bis Sonntag, 25.08.2024, Zeit: von 11:00 bis 18:00
Mehr als ein Dutzend Vogelarten brüten in Höhlen. Wo alte Bäume mit Naturhöhlen fehlen, werden gerne Nistkästen angenommen. Auch einige Säugetiere wie die Fledermäuse nutzen sie. Welche Arten welche Kästen mögen und was man sonst noch wissen muss, erfahrt ihr hier. Kommt vorbei!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Für Kinder geeignet.

Reptilien im Nationalpark
Wanderung / sonstige Fauna
Dienstag, 27.08.2024, Zeit: von 10:00 bis 14:00
Dieses Gebiet beherbergt die letzten größeren zusammenhängenden Reptilienvorkommen im Naturpark. Dort kommen fünf verschiedene Arten, darunter zwei Schlangenarten, vor! Gehen wir langsam und vorsichtig, steigt unsere Chance, diese Tiere zu beobachten.
Treffpunkt: Wanderparkplatz „Hillenkamp“, 41372 Niederkrüchten-Elmpt,
“Kreithövel“ abbiegen, über die Autobahn, dann links „Hillenkamp“ bis zum Ende
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Sprache: DE

Nachtwanderung für kleine Amphibienforscher
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 30.08.2024, Zeit: von 20:00 bis 22:00
Es knackt. In der Dunkelheit leuchten Augen im Schein der Taschenlampen auf, etwas huscht über die Straße. War das eine Maus? Nein, das war eine Kreuzkröte! Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach den nachtaktiven Amphibien und schauen, was uns alles noch so begegnet. Empfohlen für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.
Treffpunkt: Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße, 41379 Brüggen-Genholt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jennifer Markefka, M.Sc. Biologie/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Taschenlampen. Die Tour findet auch bei Regen statt! Anmeldung bis 29.08. erforderlich per E-Mail: infozentrum@bsks.de

Wiederansiedlung der Knoblauchkröte im Kreis Viersen
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 11.09.2024, Zeit: von 19:00 bis 20:30
Die Knoblauchkröte gilt in NRW als vom Aussterben bedroht. Im Rahmen des Projektes IP-LIFE Atlantische Sandlandschaften wurden im Kreis Viersen Larven und Jungkröten ausgesetzt. Der Vortrag gibt Einblick in die Lebensräume, Monitoringmethoden zum Nachweis sowie den aktuellen Stand der Wiederansiedlung.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Anja Neuber/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Ecotop Meinweg 2024
Sonstiges / Natur allgemein
Samstag, 28.09.2024, Zeit: von 08:00 bis 17:00
Der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch von Naturkundlern und Naturfreunden widmet sich 2024 dem Thema "Klimawandel und Natur in der Grenzregion". Das genaue Programm mit Vorträgen und Exkursionen finden Sie ab Juli im Internet auf www.meinweg-ecotop.de
Treffpunkt: NL-Herkenbosch, Kasteel Daelenbroeck, Kasteellaan 2
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Ton Lenders/Nationalpark De Meinweg, Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Anmeldung erforderlich
Kosten: 5 Euro
Sprache: NL, DE
Sonstiges: Anmeldung unterwww.meinweg-ecotop.de

Wildkamera, Lockstoffe, Haselmaustubes und Co.
Sonstiges / Natur allgemein
Sonntag, 06.10.2024, Zeit: von 11:00 bis 18:00
Für angehende Forscher! Wie weise ich seltene, scheue Tiere nach? Ob der Baummarder oder die Wildkatze hier vorkommen? Streift schon der Goldschakal durch unsere Wälder? Lebt die Haselmaus wirklich bei uns? Heute zeige ich euch, wie man Tiere, ohne diese selber gesehen zu haben und zu stören, nachweisen kann.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders für Kinder geeignet.

Parasiten und ihre besondere Lebensweise
(Dia)-Vortrag / sonstige Fauna
Mittwoch, 09.10.2024, Zeit: von 19:00 bis 20:30
Sie leben auf und in uns - Parasiten sind überall. Sie sind vielfältig und faszinierend, dies gilt auch für ihre Lebensweise, denn neben Blutsaugen oder heimlich Mitessen können sie auch das Verhalten ihres Wirts manipulieren. Nach einer kurzen Einführung werden einige Beispiele aus der Welt des Parasitismus erklärt.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Nicklas Bröckers, M.Sc. Biologie/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Zu Besuch in der Unterwelt
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 12.10.2024, Zeit: von 14:00 bis 16:00
Wer wohnt eigentlich in der Erde? Und was machen die Tiere mit all dem Laub, das im Herbst von den Bäumen fällt? Wir besuchen die Bewohner der "Unterwelt" und bekommen von ihnen die Fragen beantwortet. Empfohlen für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Cordula von der Bank/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bis 10.10.2024 erforderlich per E-Mail: infozentrum@bsks.de

Biber-die genialen Baumeister
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 01.11.2024, Zeit: von 10:30 bis 12:45
Seit 2012 gibt es nun schon Biber bei uns an der Nette. Wie sehen sie genau aus, was fressen und wie leben diese Tiere. Ein mitgeführter Bollerwagen voller Inhalt zum Thema Biber lässt kaum einen Wunsch übrig. Vorher gibt es noch einen richtigen Biber zu sehen.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Parkplatz an der Breyellerstraße/Am Fenland-Ring, südlich Windmühlenbruch, gegenüber Möbel Busch
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/ Biberberater der Biologischen Station Krickenbecker Seen e. V. in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen-und Familienbildung
Telefonnummer: +49(0))2151-62940
Anmeldung erforderlich
Kosten: Nachfrage beim Katholischen Forum
Kinderveranstaltung
Sprache: DE

Vögel am Futterhaus
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Vögel
Sonntag, 03.11.2024, Zeit: von 11:00 bis 17:00
Vögel direkt am Haus zu beobachten, bereitet vielen Menschen Freude. Hierfür eignen sich besonders Futterhäuser für Vögel. Welche Vögel kommen überhaupt ans Futterhaus und was muss man alles beachten?
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Sprache: DE

Wege für den Fischotter
Wanderung / sonstige Fauna
Sonntag, 10.11.2024, Zeit: von 14:30 bis 16:30
Der Fischotter kehrt zurück, doch leider wird er oft Opfer des Straßenverkehrs. Warum das so ist und wie sich das verhindern lässt, erfahren Sie auf dieser spannenden Exkursion entlang der Schwalm und ihrer Nebengewässer.
Treffpunkt: Parkplatz Klosterstraße 7, 41379 Brüggen
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jennifer Markefka, M.Sc. Biologie/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk. Wegstrecke ca. 2,2 km.

Familienführung durch das Infozentrum
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Sonntag, 17.11.2024, Zeit: von 14:00 bis 15:00
An diesem Nachmittag erfahrt ihr, was ein Biologe ist und was er macht. Gemeinsam schauen wir uns an, wie die Seen entstanden sind. In der Biber- und der Fledermausecke werden wir etwas über diese Tiere hören. Außerdem lernt ihr auch etwas zu den Amphibien. Mal schauen, was es noch so alles zu sehen gibt!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Artenvielfalt in grenzüberschreitenden Biotopen
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Mittwoch, 20.11.2024, Zeit: von 19:00 bis 20:30
Auf den ersten Blick karg und unscheinbar, bieten die sandigen und nährstoffarmen Gebiete im Naturpark Maas-Schwalm-Nette einen vielfältigen Lebensraum. Vögel und Insekten wie Falter, Libellen und Heuschrecken sind in Heide, Moor und den Maasduinen anzutreffen. Der Vortrag lädt ein, einige dieser Arten kennenzulernen.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Nicole Holtmann/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Sprache: DE

Adventswanderung durch das Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 01.12.2024, Zeit: von 10:00 bis 12:30
Auf dieser Wanderung erleben wir den beginnenden Winter mit allen Sinnen. Über der Schwalmaue hängen tief die Nebelschwaden. Die Pflanzen sind morgens mit Raureif überzogen. Die wenigen Überwinterer unter den Vögeln leben zurückgezogen, um Energie zu sparen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Tackenbenden (nördlich vom Friedwald), 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Fernglas mitbringen.

Naturentdecker Winter
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 14.12.2024, Zeit: von 14:00 bis 16:00
Kommt mit in den Winterwald! Gemeinsam gehen wir mit dem Eichhörnchen auf Nusssuche und lernen noch andere Tiere kennen und wie diese den Winter verbringen. Empfohlen für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Cordula von der Bank/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bis 12.12.2024 erforderlich per E-Mail: infozentrum@bsks.de

Nagetiere und weitere Kleinsäuger im Kreis Viersen
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Sonntag, 15.12.2024, Zeit: von 14:00 bis 14:45
Gelborange Zähne und langer Schwanz! Dies sind nur zwei typische Merkmale, zumindest aus der Gruppe der „echten Mäuse“. Wir lernen aber auch noch u. a. Vertreter der Bilche, Wühlmäuse und Hörnchen kennen. Alleine im Kreis Viersen leben mehr als 18 Arten.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e. V.
Telefonnummer: +49(0)2153-912909
Kinderveranstaltung
Sprache: DE
Sonstiges: Besonders für Kinder geeignet.


Hinweise:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Sie richten sich an Einzelpersonen und Familien.
Für Gruppen bieten wir gesonderte Führungen an.
Für die Fahrradexkursionen bitte eigene Räder mitbringen!
Bitte führen Sie keine Hunde mit!