Veranstaltungen


Beutegreifer begegnen und erleben
Wanderung / sonstige Fauna
Dienstag, 22.06.2021, Uhrzeit: von 04:00 bis 08:00
Oje, soo früh! Ja! Wenn sich Dachs, Rotfuchs, Steinmarder und Co. nach ihrer nächtlichen Jagd wieder langsam in ihre Baue zurückziehen, sollten wir im Gelände sein. Die frühe Uhrzeit bietet die besten Voraussetzungen, um Beutegreifer zu beobachten. Je leiser wir sind, umso größer unsere Chance auf tolle Beobachtungen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Telefon: +49(0)2153 912909
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Bitte Fernglas mitbringen und unauffällige, geräuscharme Kleidung tragen.

Im Reich der Ziegenmelker und Kreuzottern
Wanderung / Vögel
Samstag, 26.06.2021, Uhrzeit: von 20:00 bis 23:45
Ornithologische Nachtwanderung zum Nationalpark Meinweg (NL). Die wohl schönste Heidelandschaft unserer Region ist der Lebensraum des seltenen und eigenartigen Ziegenmelkers. Weitere Vogelarten erwarten uns, wie Blaukehlchen, Waldschnepfe, Feldschwirl und Kuckuck.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz "Hillenkamp", in Elmpt "Kreithövel" abbiegen, über die Autobahn, dann links "Hillenkamp" bis zum Ende
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Anmarsch ca. 2,6 km. Fernglas, festes Schuhwerk, Taschenlampe und Mückenschutz. Exkursion ist witterungsabhängig.

Botanischer Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Salbruch
Wanderung / Flora und Vegetation
Samstag, 03.07.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Die Exkursion führt entlang der Niersaue, vorbei an kleinen Stillgewässern, Wiesen und Gehölzstreifen. Während des Spazierganges lernen wir die Pflanzen am Wegrand sowie erfolgte Renaturierungsmaßnahmen kennen.
Treffpunkt: 41748 Viersen-Rahser, Niersbrücke am Clörather Weg (neben der Bahnlinie)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Petra Kröning/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Wanderung zu den Libellen und Vögeln im Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 10.07.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:00
Entlang der Tackenbendenwiesen wandern wir zu Kleingewässern an der Schwalm und beobachten Libellen und Vögel. Bitte Fernglas und ggf. Lupenbecher mitbringen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich per E-mail: infozentrum@bsks.de oder telefonisch: 02153-912 909, max. 15 Personen.

Schmetterlingswanderung in den Tackenbenden
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 24.07.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30
Bei Sonnenschein lassen sich am Wegesrand viele Schmetterlingsarten wie Tagpfauenauge, Admiral, C-Falter, Kleiner Fuchs, Waldbrettspiel und Braungerändertes Ochsenauge entdecken.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Peter Kolshorn/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit dem NABU Brüggen
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Frühabendliche After-Work-Radtour im Brachter Wald
Fahrradtour / Natur allgemein
Dienstag, 17.08.2021, Uhrzeit: von 17:30 bis 19:30
Auf dieser botanischen Radexkursion werden die schönsten Pflanzenarten der blühenden Heidelandschaft vorgestellt. Daneben erfahren Sie auch etwas zur jüngsten Geschichte des ehemaligen Munitionsdepots Brüggen-Bracht.
Treffpunkt: 41379 Brüggen-Genholt, Naturschutzgebiet Brachter Wald, Haupteingang am Ende der St.-Barbara-Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Pia Kambergs/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Wanderung in die DBU-Naturerbefläche Herongen
Wanderung / Natur allgemein
Freitag, 20.08.2021, Uhrzeit: von 15:00 bis 17:30
Die naturkundliche Führung stellt das ehemalige Militärdepot Herongen mit seinen Wäldern und Heiden auf nährstoffarmen Sandböden vor. Es ist seit 2013 Naturschutzgebiet und seit 2016 Naturerbefläche der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.
Treffpunkt: 47638 Straelen-Herongen, Depoteingang an der B221, Louisenburger Straße, Alte Kempener Straße
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V. und Martin Schiller/DBU-Naturerbe, Bundesforst
Telefon: +49(0)2153 912909
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich (E-Mail an infozentrum@bsks.de). Am Tor ist eine Haftungsverzichtserklärung zu unterschreiben.

Schlangen und Eidechsen: Auf den Spuren der Dinosauriererben
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 21.08.2021, Uhrzeit: von 12:00 bis 16:00
Dieses Gebiet beherbergt die letzten größeren zusammenhängenden Reptilienvorkommen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Dort kommen fünf verschiedene Arten vor, darunter zwei Schlangenarten. Gehen wir langsam und vorsichtig, steigt unsere Chance, diese Tiere zu beobachten. Auch die Heide beginnt zu blühen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz "Hillenkamp", in Elmpt "Kreithövel" abbiegen, über die Autobahn, dann links "Hillenkamp" bis zum Ende
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Botanische Wanderung zu den Heidemooren
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 22.08.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:30
Die Moore im Brachter Grenzwald haben so manche botanische Kostbarkeit zu bieten. Auf der Wanderung wird auch einiges zur Entstehung der Moore berichtet und dazu, welcher Maßnahmen es bedarf, diese Lebensräume einer alten Kulturlandschaft heute zu erhalten. Aktuelle Maßnahmen des LIFE-Projekts werden vorgestellt.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Wanderparkplatz an Haus Galgenvenn, Knorrstraße 77
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk.

Batnight: Die Schönen der Nacht
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 27.08.2021, Uhrzeit: von 19:45 bis 21:45
Auf dieser Wanderung geht es auf die Suche nach Fledermäusen. Mit Hilfe eines Bat-Detektors können die fliegenden Säugetiere in der Hinsbecker Heide hörbar gemacht und bestimmt werden.
Maximal 25 Teilnehmer.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153 912909
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung erforderlich - bitte per E-Mail an infozentrum@bsks.de. Bitte feste Schuhe und Taschenlampe mitbringen.

Infowochenende: Fledermäuse
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / sonstige Fauna
Samstag, 28.08.2021 bis Sonntag, 29.08.2021, Uhrzeit: von 11:00 bis 18:00
In ganz Europa finden an diesem Wochenende Veranstaltungen zur Fledermaus statt. Es gibt eine Ausstellung und Präparate zu sehen, ein Quiz, Fledermauskästen und noch mehr. Zwei spannende Tage zu den Schönen der Nacht!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, Walter Theisen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V., in Zusammenarbeit mit der NABU Fledermaus-AG Krefeld/Viersen
Sprache: DE

Stadt Land Fluss - Tage der Rheinischen Landschaft
Sonstiges / Sonstiges
Sonntag, 05.09.2021 bis Sonntag, 26.09.2021 Uhrzeit: 00:00:00
Die Veranstaltungsreihe "Stadt Land Fluss" präsentiert den Kulturlandschaftsraum Schwalm-Nette.
Ein bunter Mix aus etwa 100 Veranstaltungen wird die kulturellen Besonderheiten und Naturschätze der Region mit allen Sinnen erlebbar machen, vom Musikkonzert im Grünen bis hin zur Krimi-Rallye für die ganze Familie.
Treffpunkt: Raum Schwalm-Nette
Leitung: Landschaftsverband Rheinland, Biologische Station Krickenbecker Seen, Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2153 1399135
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Weitere Informationen unter:
www.stadtlandfluss-schwalm-nette.de
www.instagram.com/stadt.land.fluss_2021

Fischadler und andere Zugvögel
Wanderung / Vögel
Samstag, 11.09.2021, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Einige der besten Beobachtungspunkte in Nordrhein-Westfalen für Fischadler sind die Seen um Schloss Krickenbeck. Aber auch andere Vogelarten machen sich auf die lange, gefahrvolle Reise in den Süden! Kurze Informationen dazu gibt es im Infozentrum, danach geht es hinaus zu den Seen!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Insektenvielfalt im eigenen Garten
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Mittwoch, 15.09.2021, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Eine leicht umsetzbare und schön anzusehende Pflanzenvielfalt lockt verschiedene Insekten in den heimischen Garten - ein Genuss für viele. Der Vortrag zeigt mit tollen Fotos, welche Arten Sie in Ihrem Garten erwarten können. Er möchte Sie inspirieren, auf diesem Weg auch etwas für die Natur und sich selbst zu tun.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Jörg Tilmans/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Biber: Die genialen Baumeister
Wanderung / sonstige Fauna
Sonntag, 03.10.2021, Uhrzeit: von 13:30 bis 16:30
Seit 1997 gibt es nun schon Biber an der Schwalm. Inzwischen gibt es dort mehrere Familien. Wie sehen sie genau aus, was fressen sie und wie leben diese Tiere? Ein mitgeführter Bollerwagen und ein Rucksack voller Inhalt zum Thema Biber lassen kaum einen Wunsch übrig.
Treffpunkt: Parkplatz südlich der Brüggener Mühle und der Schwalm, Ecke Klosterstraße/Westring, 41379 Brüggen
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines, Biberberater/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Vogelzugbeobachtungen auf dem Taubenberg
Wanderung / Vögel
Samstag, 09.10.2021, Uhrzeit: von 08:00 bis 11:00
Vom Infozentrum wandern wir zum Aussichtsturm auf den Hinsbecker Höhen. Dort werden wir die Zugvögel „in Augenhöhe“ beobachten, im Flug bestimmen und zählen.
Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Stefani Pleines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen. Nicht für Menschen mit Höhenangst geeignet.

Torfabbau und Entstehung der Krickenbecker Seen
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Mittwoch, 13.10.2021, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Heinz Koch vom VVV-Mundartkreis "Hänsbäcker Jüüte vertälle" berichtet über die Entstehung der vier Krickenbecker Seen durch Austorfung sowie ihre Veränderungen bis heute.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Heinz Koch/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Aus dem Familienalbum von Haubentaucher & Co.
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Mittwoch, 17.11.2021, Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30
Das Rohrdommelprojekt und seine Umgebung bieten Lebensraum für unzählige Tier- und Vogelarten, die dieser fotografische Streifzug vorstellt. Die Charaktervögel der Nettetaler Wasserwelt - die Haubentaucher mit ihrer eindrucksvollen Balz und dem bemerkenswerten Familienleben - bilden dabei den Schwerpunkt des Vortrags.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Nicole Holtmann/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Biber und Fischotter – Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Wanderung / sonstige Fauna
Samstag, 20.11.2021, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Vieles aus dem Leben dieser Tiere wird Euch erklärt und Ihr könnt einiges auch selber machen. Wo kommen diese Tiere bei uns vor, wie groß ist ein Revier, wie viele Junge bekommen sie und…? Schädel, Kot, Fell, die Tiere selber, Duftstoffe und mehr bekommt Ihr zu sehen. Macht mit bei diesem spannenden Tag!
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Für Kinder geeignet
Sprache: DE

Botanische Winterwanderung durch die Hinsbecker Schweiz
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 21.11.2021, Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00
Auf der Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft zwischen der Nette und den Hinsbecker Höhen werden vor allem die Bestimmungsmerkmale unserer Gehölze im Winter demonstriert. Auch bei den Moosen gibt es um diese Jahreszeit einiges zu entdecken.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Jugendherberge, Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Lupe mitbringen.

Adventswanderung durch das Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 28.11.2021, Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30
Auf dieser Wanderung erleben wir den beginnenden Winter mit allen Sinnen. Über der Schwalmaue hängen tief die Nebelschwaden. Die Pflanzen sind morgens mit Raureif überzogen. Die wenigen Überwinterer unter den Vögeln leben zurückgezogen, um Energie zu sparen.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz Tackenbenden (vom ehemaligen Zollamt über die Autobahnbrücke der A52)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Silvia Peerenboom/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas mitbringen.

Wintergäste an den Seen
Wanderung / Vögel
Samstag, 18.12.2021, Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00
Die Krickenbecker Seen sind bekannt für die zahlreichen Wasservögel, die dort rasten und überwintern. Bevor es zu den Seen geht, werden einige Arten im Infozentrum vorgestellt. Gänsesäger, Zwergsäger und Schellente sind typische Gäste. Weitere Arten werden wir sicherlich auch noch entdecken.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Markus Heines/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte warme Kleidung, Fernglas und ggf. Spektiv mitbringen.


Hinweise:
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Sie richten sich an Einzelpersonen und Familien.
Für Gruppen bieten wir gesonderte Führungen an.
Für die Fahrradexkursionen bitte eigene Räder mitbringen!
Bitte führen Sie keine Hunde mit!