Führungen für Erwachsenengruppen

Wir bieten Führungen für Gruppen ab zehn Personen. Nicht nur durchs Infozentrum, auch und vor allem in der Natur. Vereinbaren Sie gerne einen Termin.



Führung im Infozentrum. Foto: I. Lorenz

Infozentrum: Bei der Führung durch das Infozentrum gehen wir auf die Entstehung der Seen, heimische Tier- und Pflanzenarten, die Arbeit der Biologischen Station sowie auf die aktuelle Wechselausstellung ein. Dauer: max. 1 Stunde.

Krickenbecker Seen: Für Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß sind, eignet sich diese Führung. Vom Infozentrum aus geht es auf dem ebenen Wanderweg direkt an den Krickenbecker Seen entlang bis zum barrierefreien Aussichtssteg am Schrolik. Hier können wir Wasservögel beobachten. Dauer: ca. 1,5 Stunden.



Führung durch Biologen. Foto: I. Lorenz

Natur und Kultur der Hinsbecker Heide: Wer hat das Schloss gebaut? Wie sind die Seen entstanden? Kann man die Früchte des Gagelstrauchs auch essen? Auf der Tour von den Krickenbecker Seen über die Hinsbecker Höhen bis zum Aussichtsturm auf dem Taubenberg beantworten wir diese und weitere Fragen rund um die Natur und Kultur der Region. Dauer: ca. 2,5 Stunden.

Rohrdommel-Gebiet: Ausgangspunkt der Führung ist der Wanderparkplatz Leuther Mühle. Es geht am Fluss Nette entlang zum Rohrdommel-Gebiet. Hier können die Teilnehmer vor allem im Frühjahr und im Winter viele Wasservögel sehen. Die Teilnehmer erfahren alles über den Verlauf des Projekts und die aktuelle Entwicklung. Dauer: 1,5 Stunden.

Biber-Exkursion: Wir bieten Führungen für Erwachsene an, auch barrierefreie Führungen mit Rollstuhl sind an einzelnen Stellen möglich. Unser Biberberater kommt auch gerne in Einrichtungen wie Schulen oder Seniorenheime und informiert über die heimischen Säugetiere. »Weitere Infos

Hinweise
Je nach Anlass und Zielgruppe stimmen wir die Themenschwerpunkte und Dauer der Veranstaltung auch gerne individuell mit Ihnen ab. Preise erfahren Sie auf Anfrage.

Ansprechpartnerin für Buchungen:
Sophie Brüning
Tel. 02153-912909
Fax 02153-95835-9
E-mail: »infozentrum@bsks.de