Foto-Ausstellung "Momentaufnahmen"

19. Mai 2017. Das Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen zeigt vom 25. Mai, Christi Himmelfahrt, bis 31. August 2017 Fotografien von Frank Franken. Der Mönchengladbacher zeigt eindrucksvolle Bilder der heimischen und exotischen Vogelwelt. In der Fotoausstellung „Momentaufnahmen“ präsentiert Franken mehr als 30 Fotografien, die im Rahmen seiner ornithologischen Reisen entstanden.


Auffliegende Weidensperlinge

Die Gruppe der auffliegenden Weidensperlinge, aufgenommen in der Extremadura (Spanien), stellt den Auftakt der Ausstellung dar. Die Gruppe der Papageitaucher, aufgenommen auf der Varanger-Halbinsel, bildet einen farbenprächtigen Kontrast dazu.

Seine Reisen führen Franken zu den Hotspots der Ornithologie wie Helgoland, Varanger-Halbinsel (Nordnorwegen), Marokko, Oman, Extremadura und Tarifa (Spanien), Israel und Georgien. Aber auch die heimische Vogelwelt bleibt seinem Auge nicht verborgen.

Die Öffnungszeiten des Infozentrums sind von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. »Zum Infozentrum



Archiv


Im Oktober 2018 wurde es unruhig im Kaldenkirchener Grenzwald. Motorsägen und Bagger kamen zum Einsatz. Diplom-Biologe Norbert Neikes erläutert im Interview die Gründe für die Maßnahmen und die positiven Auswirkungen auf das Naturschutzgebiet Heidemoore.